Hilfsprojekt_Caramidari_Schulanfang Hilfsprojekt_Caramidari_SchulanfangHilfsprojekt_Caramidari_Schulanfang

September 2015

Am ersten Schultag teilzunehmen ist schon ein Privileg! Ein Tag voller Emotionen, da einige Kindern zum ersten Mal die Tore der Schule betreten haben. Die Vorschulkinder durften wir sogar bis in die Klasse begleiten und bei der Begrüßung dabei sein.

In diesem Einsatz wollten wir für eine Woche die Verantwortung am Zentrum übernehmen. Hier startet der Tag sehr früh. Bevor die Kinder in die Schule geschickt werden, kommen sie im Zentrum vorbei, wo sie gemeinsam frühstücken. Zu Mittag kommen sie wieder für das Mittagessen und dann machen sie gemeinsam mit den Betreuern die Hausübungen. Dann wird natürlich auch ein wenig gespielt, bevor sie wieder nach Hause geschickt werden. Das alles erlebten wir während dieser Woche.

Der Fußballplatz

Dieser Einsatz in Caramidari war sehr unterschiedlich, im Vergleich zu den anderen.  Es war eine harte Arbeit mit großer körperlicher Anstrengung, wobei die Ergebnisse jedoch sehr zufriedenstellend waren. Der Fußballplatz, der vom Hope Center gekauft wurde, benötigte viele helfende Hände, den für die Leute dort war das alles viel zu viel Arbeit. Da wir gerade zum richtigen Zeitpunkt angekommen waren, konnten wir ihnen unsere Hilfe anbieten und haben ihnen bei der Einebnung geholfen. Wenn man das nur von außen betrachtet, dann denkt man die Arbeit wäre leicht, wenn man aber mithilft, bemerkt man wie anspruchsvoll und schwer das sein kann.

Die Jugendlichen haben sich aber einen Fußballplatz gewünscht und wir dachten uns, es ist eine gute Gelegenheit mitzuhelfen ihren Traum zu verwirklichen! Die Möglichkeit an diversen sozialen Aktivitäten teilzunehmen spielt eine entscheidende Rolle in der Bildung und Sozialentwicklung dieser Menschen. Einige Scroll Bilder vom Fußballplatz können Sie in der Sidebar rechts sehen.